A.I.M. Alles ist Moderat? – Stone meldet sich zurück

AIM Stone weisst höflich Platinbox zurück

Lange wurde auf eine Reaktion zu dem Kritik Video an dem Event “Dark Emergency “von “Platinbox” erwartet. Nun setzte sich AIM J. Stone vor die Kamera um dem YouTuber Platinbox den Ball wieder zurück zu spielen.

Worum geht’s?

Wie wir bereits, vor einigen Wochen, berichteten, brachte der YouTuber “Platinbox” einen, wir nennen es Mal “Diss” gegen einige, in der Airsoftszene verankerte, Veranstalter und Mitwirkende. Hier wurde unter anderem auch J. Stone benannt, der sich gerade mit A.I.M. – Alles ist Machbar ebenfalls als Airsoft YouTuber im Netz bewegt. (Ja wir wissen Dies und Jenes, er macht auch Das noch und war Dort, aber da gehen wir nun nicht drauf ein).

Lange Rede, kurzer Sinn. Im heute erschienen Video auf YouTube und kursierend auf den gänigen Social Media Seiten, bietet J. Stone dem Kritiker Platinbox die Stirn. Auch wenn es recht langweilig gestaltet ist und gesagt wird, das ja alles für Szene usw von statten geht, lässt J. Stone genau so wenig gute Haare bei Platinbox wie umgekehrt.

Hatten wir das nicht schonmal?

Ja! Definitiv gab es so eine ähnliche Story schon mal. Diese fand damals zwischen “Airsoftkeks” (der heute nicht mehr viel mit Airsoft zu tun hat) und GSP (die weiterhin Videos und Infos für die Szene bringen). 

Wir sind gespannt, wie sich das noch entwickeln wird…

Und nun?

Den Durchschnittsspieler wird es nicht interessieren. Er geht dort spielen wo ER es am Besten findet. Die Wenigsten interessieren sich für den Background, solange es einem selber Spaß macht. Background ist für die Leute interessant, die eine Seite oder Meinung vertreten. Welche diese ist, wird so gesehen nie einer erfahren.

Was uns (mich) stutzig macht ist ganz klar, dass die AS-Helden sich zur harten Kritik nicht äußern. Entweder wollen Sie keine Bühne für solch Diskussionen bieten oder sie sehen es als Bagatelldelikt und sitzen die “Welle der Empörung” einfach aus.

Wie im letzten Bericht schon geschrieben wurde, geht es in dem ganzen Sachverhalt um Business. Egal wer sich nun mit einer “freien” Meinung zu diesem Thema äußert, nutzt lediglich die Bühne der Negativität um diese mit Kreativität zu füllen. Der eine so, der andere so.

Das Video von AIM Alles ist machbar hängen wir euch natürlich an.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CAPTCHA *