Airsoft Helden in der Kritik

Airsofthelden werden von Youtuber kritisiert

Gestern wurde auf YouTube ein neues Video vom Produzenten “Platinbox” veröffentlicht. In diesem Video zerbombt er die Illusionen tausender Airsoftspieler mit harter Kritik an den Airsofthelden und Fakten die für sich sprechen.

Auch wir haben uns das Video angeschaut und werden es nachher unten anfügen. 

Was gibt es zu sehen oder zu hören?

Zu sehen gibt es in dem Video “The dark side of Dark Emergency” in erster Linie ingame Aufnahmen. Diese sind jedoch weniger interessant. Was viel interessanter ist, ist der Directors Comment von Platinbox selber.

Am Anfang des Videos verweist er auf Meinungsfreiheit, was schonmal unüblich ist. Weiter geht’s mit Lob an die Airsofthelden um danach dann mit harscher Kritik und Fakten weiter fortzufahren. 

Neben den sanitären Zuständen über die wenigen Marshalls von 6 an einem Tag und 11 am Folgetag, geht der Produzent auch auf die Wirtschaftsstruktur der Airsofthelden ein. Hier wird dann auch kein gutes Haar gelassen und Glanz und Gloria der letzten 6 Dark Emergencys versinken im Modder.

Auch wir kennen diese Art und Weise, die Maschen und Tricks aus den verschiedensten Sparten des Airsoft Bereichs. Suggeriert wird alles so, als ob es ein heiden Geld kostet, um das Beste für sich raus zu holen. 

Wirtschaftliches denken in allen Ehren, aber manche Sachen gehen zu weit. An diesen Stellen erkennt man dann, wer hier was für die “Community” tut oder einfach nur seine Taschen füllen möchte ohne viel Zahlen zu müssen.

Die Community geht in den letzten Jahren nur noch den Bach runter. Vieles liegt an der Kommerzialisierung oder dem Versuch Airsoft besonders populär zu gestalten. Am Ende schaufeln sich dann jedoch die Leute nur die Taschen voll und die Community die unter Umständen geholfen hat, oder was selbst investiert hat um eine Veranstaltung oder ein Review besonders glänzen zu lassen, schaut in die Röhre.

Fakt ist, die Leute gehen heutzutage über Leichen. Wer Teil des Spiels ist wird es früh genug merken, enttäuscht sein und es auf die Community schieben. Weil sich keiner traut so etwas wie Platinbox raus zu hauen.

Anbei noch das Video:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CAPTCHA *