1st Combat-AS sponsored SpeedQB Team

Ein Plan B ist immer gut

Mit dem hype von Speedqb und der wachsenden Community um Speedsoft, kommen natürlich auch Probleme nicht zu kurz. So wurde Anfang des Jahres das Team “Arger Unicorns Speedsoft” aufgelöst und so manch ein Spieler stand im Regen.

Neben den wohl bekanntesten deutschen Teams ATSB (NRW) , CRAZYQB (BW) und 99 Airsoft (FFM/NRW), wurde es langsam immer ausgedünnter. In Deutschland gab und gibt es nicht wirklich Felder die eine Möglichkeit für Speedsoft Spieler bieten, geschweige denn SpeedQB spielbar machen (wollen). SpeedQT wurde ebenfalls aus Interessenkonflikt und Markenrecht eingestampft. Somit verabschiedeten sich vor dem Speedqb Start schon 3 deutsche Teams aus der Szene und dem Wettkampf.

Plan B gegründet 2018

Doch nicht jede Auflösung eines Teams bedeutet nur schlechtes. Der Captain der Unicorns ist inzwischen bei dem 99 Airsoft Team unter gekommen.

Polo und Smersh haben zusammen mit dem aus Team Psiau ausgeschiedenen Alunk einen Plan B für sich gestaltet. Inzwischen ist es ein volles Team und bereit für den kompetitiven Einsatz. Wir wünschen dem gesamten Team ein gutes Gelingen und viel Spaß beim Zusammenspiel.

 

Gesponsort von Combat-AS

Aufgrund der stetigen Zusammenarbeit und Unterstützung mit und für SpeedQB, haben sich Philip und Olli zusammengesetzt und sich entschieden das Team “PlanB” nach ihren Möglichkeiten zu unterstützen. “Wir freuen uns darüber, dass Plan B unser Logo trägt. Auch Combat-AS entstand aus einer Team Trennung und wir wissen wie schwer es sein kann, danach nicht aufzugeben”, so Philip nach der Veröffentlichung erster Bilder durch Plan B.

 

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CAPTCHA *