SpeedQB Champions Niederlande

SpeedQB Championship NL

Am 29.09.2019 fand der erste rein niederländische Championship in Geldermalsen statt. Dadurch das die Halle in Bunde (bei Maastricht) weiterhin geschlossen ist und das Feld im ACTX Helenaveen noch in der Vorbereitung ist, wurde der niederländische Championship in der NABV Arena bei Geldermalsen durchgeführt.

Wer die Spiele im Livestream verfolgt hat konnte feststellen, dass alle teilnehmenden Teams den Titel “Dutch Champion” erlangen wollte. Die Spiele waren durchweg spannend und an Action fehlte es auch nicht.

Eine Überraschung kommt selten allein

Einige Teams sind zum ersten Mal in der niederländischen Liga, oder sogar generell beim SpeedQB angetreten. Überraschen konnte das Team Vanguard, welches sich auf den sechsten Platz spielen konnte.

Ebenfalls sehr überrascht waren wir von dem Team Saviors aus Rotterdam. Zuvor haben wir sie eher auf öffentlichen Spielfeldern wie CQB City antreffen können. Die letzten Wochen haben Sie sich jedoch gezielt auf das SpeedQB Spielen vorbereitet. So konnte man viele trainings Bilder auf Instagram sehen, die aus der NABV Arena in Geldermalsen stammten. Ich denke wir in der Redaktion sind uns einig, daß wir nicht damit gerechnet haben, daß die Saviors den dritten Platz beim niederländischen SpeedQB Championship holen. Herzlichen Glückwunsch!

Erfahrung im Sport machte sich bezahlt

Wer lange trainiert und sich durch anfängliche Probleme beisst, wird oft auch ernten was er säht. So freuten wir uns sehr darüber, dass der Tactical Rush Squad sich auf den zweiten Platz durchbeissen konnte. Dieses Team fiel uns schon bei den Spielen in Bunde ins Auge. Sie sind das, wofür sie sich ausgeben. Ein taktischer Squad dem es weder an Fingerfertigkeit noch an Taktik fehlt. Sie haben sich den zweiten Platz mit ihrer Spielart sichern können und dies natürlich berechtigt. Glückwunsch zum zweiten Platz.

 

Verdienter Champion trotz Hürden

Witmen wir uns dem ersten Platz. Der erste Platz wurde so gesehen an zwei Teams vergeben, die sich für den NL Championship zusammen schließen. So wurde aus “Unique” und “Chaos” das Team “UniCha” welches sich auf der ersten Platz kämpfte.

Die beiden Team captains von Unique und Chaos schlossen sich zusammen um ein möglichst gutes und vollständiges Team zu stellen. Beide Teams sind auch seit Eröffnung bei SpeedQB Europa vertreten. Wie man sieht, ist es ihnen gelungen und Sie eroberten den ersten Platz. Zu Recht darf “UniCha” sich nun als Dutch SpeedQB Champion bezeichnen. Ihr habt es euch verdient.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CAPTCHA *