Zu Besuch bei Airweapon – 99er Speedsoft Spieler

99er Airsoft bei Airweapon besucht

99ers at break timeHeute hat Philip sich im niederrheinischen Tönisvorst mit ein paar Spielern der Speedsoftszene getroffen. Die Airweapon Halle liegt am Rand von Tönis Vorst und zieht seit Jahren Spieler von Nah und Fern an. So konnte man Heute ca. 50 Spieler aus u.a. Oberhausen, Radevormwald, Gelsenkirchen und Duisburg antreffen.

Unter der Spielergruppe die Heute anwesend war, befanden sich ebenfalls Spieler der 99er Speedsoft Truppe, ein Spieler von ATSB, wie auch ein paar Speedsoft Einzelspieler.

Speedsoft kommt immer besser an

Ganz klar trafen hier Welten aufeinander, die man bei einem normalen Airsoftevent nicht näher sehen würde. Der normale Airsoftspieler, Anfänger und eben die Speedsoft Spieler. Speedsoft hat dank dem 99er Airsoft Teku at Airwepon ehemaligen Geschäftsführer der CONOS ohG Daniel Conraths, den Spielern von Bad Brigade und Crazy QB den Sprung nach Deutschland geschafft. Im letzten Jahr wurden mehrere Spiele in Wuppertal & Ilmenau ausgetragen und es bildeten sich die ersten Teams in unserer Umgebung.

So bildete sich auch das Team 99_Airsoft um den bekannten Spieler und Instagramer Bellator Anfang 2019. Mit einem dieser Spieler hatte Philip sich heute verabredet. Man kennt sich noch aus der Zeit als dieser Spieler die Anfänge in Airsoft gemacht hat und vom Paintball aus in die Airsoftszene wechselte.

Da Philip sich aktiv seit Jahren um die deutsche Airsoft Szene und seit Mitte/ Ende 2018 bis heute ebenfalls um die Speedsoftszene kümmert, war es aber nicht nur ein normales Treffen. Vielmehr wollte er in Bezug auf das im Mai startende SpeedQB Feld in Maastricht Flagge bekennen und sich den weiteren noch unbekannten Spielern vorstellen.

Im moment ist Philip körperlich etwas eingeschränkt und konnte somit am Spielgeschehen leider nicht teilnehmen. Dies tat seiner optimistischen Art und Weise jedoch keinen Abbruch, da er ebenso gerne Fotos und Videos macht. Das Feedback der Spieler gegenüber Philip als Person fiel größten Teils positiv aus und man verbrachte einen schönen Tag mit vielen Ingame Fotos miteinander. Philip freut sich schon auf das nächste Wiedersehen, welches wohl in den Niederlanden bei SpeedQB Europa statt finden wird.

Chiqui at AirweaponEr bedankt sich bei den 99 Airsoft Spielern und dem Airweapon Team, dass er den heutigen Tag nutzen konnte um sich mit Spielern wie auch Hallenbesitzern und Personal zu unterhalten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

CAPTCHA *